Halloweenfest mit der Klasse 5c

Im Rahmen des WTH-Unterrichtes ist ein festlicher Anlass zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Bereits im September begannen wir, die Schüler der Klasse 9a, mit den Vorbereitungen.

Wir hatten drei Teams: Organisations-, Deko- und Essensteam. Absprachen mit der Klassenlehrerin Frau Greifzu, der Schulleitung und den Eltern waren nötig. Ein Plakat für die Klasse als Merkstütze gehörte ins Klassenzimmer. Auch die Gruppeneinteilung, der Zeitplan, der Ablauf und die Ausgestaltung mussten geplant werden. Natürlich sollte auch ein passendes Essen ausgewählt, kalkuliert und die Zutaten vorher eingekauft sein.

Am 26.10.2016 war es dann so weit. Die toll geschminkten Hexlein und all  die anderen originellen Gruselgestalten wurden von Lea begrüßt und in drei Gruppen eingeteilt.

Danach gingen wir mit ihnen an die einzelnen Stationen. „Besentanz“ war für die erste Gruppe geplant. Zu Musik wurde der Besen schnell weitergereicht. Stoppte der Song, dann musste der Besenbesitzer ausscheiden. Anschließend mussten die Kinder mit dem Mund Äpfel aus eiskaltem Wasser holen. Das war lustig, aber ganz schön nass. Nur gut, dass wir an Föhne und Handtücher gedacht hatten!

Station Nummer Zwei war die „Ruhestation“. Die Kinder malten in Gruppen eine Collage, passend zum Thema „Halloween“. Die verantwortlichen haben die Bilder ausgewertet und die gelungensten prämiert.

Die dritte Station hieß „Mumienlauf“. Als Partnerarbeit wurde die Hexe/der Geist mit Klopapier eingewickelt und dann musste Staffel gelaufen werden. Nicht einfach als Mumie! Der Partner hatte es einfacher.

Jede Gruppe war an jeder Station. Am Ende aßen wir alle die selbst gebackenen Pizzahände und –finger, dazu gab es Tee. Erstaunlich, was für ein Appetit von Fünftklässlern entwickelt wird!

Nach der Auswertung bekamen die Sieger und Platzierten leckere bis gewöhnungsbedürftige Getränke.

Die Schüler bedankten sich für die abwechslungsreichen Stunden. Wir denken, allen hat es gefallen und unsere Arbeit hat sich gelohnt.

 

WTH-Gruppe der 9a

   
© 1998 - 2020 Oberschule Pulsnitz