Tag der offenen Tür 2016

Wie in jedem Jahr öffneten sich kurz vor den Herbstferien zum Ende der FBU-Woche wieder die Türen unserer Schule für alle interessierten Gäste. Ob Ehemalige, Eltern oder kommende Schülergenerationen - alle waren gern gesehen.

In vielen Räumen konnten beispielsweise aktuelle und historische Lehrmittel betrachtet werden. Ergebnisse der Projektarbeiten wurden präsentiert oder über Sitten und Gebräuche anderer Länder berichtet. Manches sogar aus eigenem Erleben, denn die England- und Frankreichfahrten sind nach wie vor beliebte Höhepunkte im Schuljahr. Schon zur Tradition ist es geworden, dass Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen für das leibliche Wohl der Gäste sorgten.

Ebenfalls seit mehreren Jahren findet unser Tag der offenen Tür gemeinsam mit dem der Grundschule Pulsnitz statt. So können sich die Eltern der Grundschüler gleich noch in der Oberschule umsehen, wenn sie schon mal da sind.

Auch an die Zeit nach der Oberschule war gedacht. Vertreter einiger Bildungseinrichtungen standen wie schon in den Vorjahren Schülern und Eltern Rede und Antwort.

Hier einige Impressionen vom Tage...

tdot ch
bunte Flammen

 tdot chor
unser Popchor in neuer Besetzung

 tdot te
Technik, die begeistert

 tdot frz
anstrengende französische Küche

 tdot gus
Für das leibliche Wohl war gesorgt.

 tdot iat
Neue interaktive Tafeln. Nicht nur für Schüler neu...

Na dann: Auf zur nächsten Etappe im Schuljahresablauf. Bald ist Weihnachten...

Text: A. Garten
Fotos: M. Klee

   
© 1998 - 2020 Oberschule Pulsnitz