Wir sind bereit, allen Schülern einen optimalen Platz zum Lernen zu bieten.
Dabei fördern wir eine vertrauensvolle Kommunikation und Toleranz zwischen allen am Schulleben Beteiligten.

Unsere Schule verfügt über gute räumliche und sächliche Bedingungen für das Lernen.

 

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der individuellen Förderung:

  • Ganztagsangebote in den Klassen 5 bis 9
  • Förderunterricht

Wir haben keine Berührungsängste oder Vorbehalte gegenüber Schülerinnen und Schülern mit Handicaps. Sie werden in bestehende Klassen integriert. Unsere Schule ist barrierefrei, rollstuhlgerecht und verfügt über einen Aufzug. Auch ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Für möglichst optimale Lernergebnisse arbeiten wir nach Absprache mit den Eltern mit Kräften der Sonderpädagogik, Fachärzten und Trägern der Jugendhilfe zusammen.

Wir verfügen über mehrjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Schülern,

  • die eine hochgradige Seh- oder Hörschwäche besitzen,
  • die an Formen des Autismus leiden,
  • bei denen eine ADHS, ADS oder Lese-Rechtschreibschwäche festgestellt wurde oder
  • die mit Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit leben müssen.

 Soweit möglich lernen diese Schülerinnen und Schüler in Klassen, deren Klassenstärke reduziert ist.

   
© 1998 - 2021 Oberschule Pulsnitz